BlasenWickel Eucalyptus

Schmerzlindernde Wärme, geeignet zur Anwendung bei akuten und chronischen Blasenreizungen und Schmerzen in Muskeln und Gelenken

Für Kinder ab 12 Monaten und Erwachsene

14,90 €
inkl. 19% MwSt.
Variante
Menge

Referenzapotheken
Lieferzeit 1-3 Werktage

Blasenreizung
Eine Blasenreizung/-entzündung wird häufig durch Kältereize, Zugluft oder Nässe ausgelöst. Sie ist schmerzhaft und äußert sich durch vermehrten Harndrang. Die schmerzlindernde, beruhigende Wärme unserer Bienenwachs- und WachsÖlWickel ist hierbei effektiv und einfach in der Anwendung. Entsprechende Kleidung (möglichst Wolle), viel trinken (warmen Tee) und ansteigende Fußbäder am Abend sind zudem empfehlenswert. Bitte beachten: Bei länger als 24 Stunden anhaltenden Beschwerden trotz Behandlung oder blutigem Urin suchen Sie sich bitte unbedingt kompetente Hilfe!

Anwendung
Eine Folie der Packung entnehmen (ggf. zuschneiden) und kurz zwischen den Händen oder mit einem Fön auf Körpertemperatur anwärmen. Direkt auf die Haut im Blasenbereich legen und mit dem SchafWoll- Vlies zudecken. Zur Intensivierung der Anwendung empfiehlt sich für Kinder ab dem 5. Lebensjahr und Erwachsene die zusätzliche Wärmezufuhr mit einem trockenen Wärmekissen (separat erhältlich). Der Wickel wird gegen Verrutschen mit eng anliegender Kleidung oder dem Wachswerk-Wollschal fixiert.

Anwendungsdauer und Häufigkeit
Nach Bedarf bis zu 2 x täglich, Dauer ohne Einschränkung.

Packungsgrößen und Packungsinhalt
Standard-Set: 6 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar. 1 SchafWollVlies 
(15 x 21 cm) zum mehrmaligen Gebrauch. (PZN: 9783127)
Nachfüllpackung: 6 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar.
Klinikpackung: 54 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar. (PZN: 9783133) 

Inhaltsstoffe
Bienenwachs (Cera flava), Olivenöl (Oleum olivarum), ätherisches Eucalyptusöl (Eucalyptus radiata), Merino-Schurwolle

Kleine Kräuterkunde Eucalyptus
Der zu den Myrthengewächsen gehörende Eukalyptus stammt ursprünglich aus Australien und wird von den dortigen Ureinwohnern seit jeher als Heilmittel verwendet; Eukalyptusöl enthält unter anderem viel Cineol, es wirkt entzündungshemmend und schleimlösend, aber auch schmerzlindernd.

13503

Blasenreizung
Eine Blasenreizung/-entzündung wird häufig durch Kältereize, Zugluft oder Nässe ausgelöst. Sie ist schmerzhaft und äußert sich durch vermehrten Harndrang. Die schmerzlindernde, beruhigende Wärme unserer Bienenwachs- und WachsÖlWickel ist hierbei effektiv und einfach in der Anwendung. Entsprechende Kleidung (möglichst Wolle), viel trinken (warmen Tee) und ansteigende Fußbäder am Abend sind zudem empfehlenswert. Bitte beachten: Bei länger als 24 Stunden anhaltenden Beschwerden trotz Behandlung oder blutigem Urin suchen Sie sich bitte unbedingt kompetente Hilfe!

Anwendung
Eine Folie der Packung entnehmen (ggf. zuschneiden) und kurz zwischen den Händen oder mit einem Fön auf Körpertemperatur anwärmen. Direkt auf die Haut im Blasenbereich legen und mit dem SchafWoll- Vlies zudecken. Zur Intensivierung der Anwendung empfiehlt sich für Kinder ab dem 5. Lebensjahr und Erwachsene die zusätzliche Wärmezufuhr mit einem trockenen Wärmekissen (separat erhältlich). Der Wickel wird gegen Verrutschen mit eng anliegender Kleidung oder dem Wachswerk-Wollschal fixiert.

Anwendungsdauer und Häufigkeit
Nach Bedarf bis zu 2 x täglich, Dauer ohne Einschränkung.

Packungsgrößen und Packungsinhalt
Standard-Set: 6 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar. 1 SchafWollVlies 
(15 x 21 cm) zum mehrmaligen Gebrauch. (PZN: 9783127)
Nachfüllpackung: 6 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar.
Klinikpackung: 54 WachsÖlFolien (15 x 21 cm), je einmal verwendbar. (PZN: 9783133) 

Inhaltsstoffe
Bienenwachs (Cera flava), Olivenöl (Oleum olivarum), ätherisches Eucalyptusöl (Eucalyptus radiata), Merino-Schurwolle

Kleine Kräuterkunde Eucalyptus
Der zu den Myrthengewächsen gehörende Eukalyptus stammt ursprünglich aus Australien und wird von den dortigen Ureinwohnern seit jeher als Heilmittel verwendet; Eukalyptusöl enthält unter anderem viel Cineol, es wirkt entzündungshemmend und schleimlösend, aber auch schmerzlindernd.

Vielleicht gefällt Ihnen auch