Herbst ist auch schön

zugegeben – es ist windig und manchmal etwas verregnet. Aber was nutzt ein Herbst ohne Regen, ohne Nebelschwaden und fiesen kalten Wind. Wäre ja kein Herbst. 

Wird Ihnen das dann mal zu trübe, empfehle ich wärmstens etwas aus unserem Licht- und Wärmespeicher-Wickelsortiment; zum Beispiel am Abend einen SchlafSchönWickel mit dem neuen Ätherischen Lavendelöl aus Suze sur Crest in Süd-Frankreich. In der kommenden Woche hole ich es persönlich dort ab (ich werde vorsichtig sein und mich nirgends mit irgendetwas infizieren lassen – versprochen). 

Wenn jetzt also die dunklere kühlere Jahreszeit kommt, denken Sie immer daran; die Bienen haben vorgesorgt. Mit wunderbarem Honig falls der Hals mal kratzt. Mit garstiger Propolis gegen alle Viren und Bakterien, damit der Hals garnicht erst kratzt (Honig darf man trotzdem schlotzen). Mit ihrem warmen Wachs, aus dem wir im WACHSWERK die vielen Wickel machen, mit denen alles ein bisschen weniger schlimm sein wird. 

Also nur zu; einen guten Tee, ein gutes Gläschen. Süßen Honig, leckren Käse, reife Äpfel und Birnen, Kartoffeln im Keller. Lesen, lustige Sachen machen – soll er doch kommen der Herbst!

Zur Förderung von Inspiration und Lebenslust lade ich Sie zu einem Besuch ein zu uns in Werkstatt und Laden. In die Toscana des Ruhrgebiets, den Essener Süden. Besonders empfehlenswert ist jeweils der Mittwochnachmittag. Dann ist unsere Kräuterfachfrau Heike Röger vor Ort. Sie hat vermutlich unendlich viele Ideen für Ihre Immunkräfte und Gesundheit im Allgemeinen. Sie bietet dabei keine bittre Arznei sondern süße, wohlriechende, wohlschmeckende Tees, Säfte und Bienensachen, Ätherische Öle, Salben (Balzamon!) und natürliche Körperpflegeprodukte.

Herzlich, 

Ihr Dirk Otto und Team

 

Neue Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

Bei Bedarf vereinbaren Sie auch gerne einen individuellen Beratungstermin mit Frau Röger. 

 

 

Lavendel - Arzneipflanze des Jahres

2020 ist der Lavendel die Arzneipflanze des Jahres! Und gerade in diesem Jahr brauchen wir ihn so sehr, wie nie in der Geschichte der Menschheit! Die Art zu reinigen, zu pflegen und zu schützen, wie es Lavendel (aber selbstverständlich auch andere pflanzliche Stoffe) tut, ist gleichermaßen gründlich wie heilsam. 

Ätherisches Lavendelöl lässt sich beispielsweise hervorragend zur hygienischen Reinigung im Haus und auf Reisen einsetzen, so ist beispielsweise das Lavandin-Öl sehr gut für die tägliche Bad- und Toilettenhygiene geeignet. Bei richtiger Anwendung werden Mikroorganismen inaktiviert oder auch abgetötet, ohne Resistenzen zu provozieren.